Asbach Street Art Edition

Die Kunst der Markentransformation

Hintergrund

Asbach Uralt ist der Kult-Klassiker unter den deutschen Spirituosen. Der bekannteste deutsche Weinbrand kombiniert Weine und hohe Qualitätsansprüche mit über hundertjähriger Erfahrung. Seit Asbach auf Rocket X als Digital-Partner setzt, wächst die Marke kontinuierlich – entgegen des Trends in der Kategorie „Weinbrand“. Gemeinsam transformieren wir die Marke nachhaltig und erfolgreich – über alle digitalen Plattformen und Highlights im Marketing-Kalender hinweg:

  • Social Media: Instagram und Facebook
  • Google und Amazon Marketing
  • Social Commerce und Shop-Aktivierung
  • Produkteinführungen, z. B. für das „sehr cremige Likörchen“
  • digitale Event-Begleitung beim Parookaville-Festival
  • digitale Promotions
  • Kooperationen mit Markus Krebs oder Kabel 1

Und Aktionen und Specials wie die “Street Art Edition“, die ein Zeichen im Markt setzen sollte.

Aufgabe

Asbach Uralt bringt seit Generationen Menschen zusammen. Das manifestiert sich im neuen Claim „Am liebsten zusammen“. Das Ziel im nächsten Schritt: Emotionalisierung und Kapitalisierung. Die neue Identität sollte mit der „Street Art Edition“, einem progressiven Look und mittels digitaler Plattformen erlebbar und im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ werden.

Ergebnisse

Für die Umsetzung konnten wir drei renommierte Künstler gewinnen, die ganz im Sinne des Marken-Claims „Am liebsten zusammen“ gemeinsam die „Street Art Edition“ und das Asbach-Kunstwerk für die Flasche gestalteten.

Die Realisierung wurde im Vorfeld mit Produktions- und Redaktionsplan minutiös geplant – und die ersten Schritte und der Fortgang bei der Kampagnenerstellung dokumentiert. Bis hin zur Gestaltung eines Murals, der aufwendigen Wandbemalung am Asbach Hauptstandort in Rüdesheim durch die Künstler.

Die Content-Strategie: Brand Affection (Nutzung Lovebrand-Potenzial) gepaart mit Brand Attention (performante Digital-Kampagne). Mit einer progressiven Maßnahmen-Toolbox sorgen wir für Sichtbarkeit – und für Sales-Impact:

  • Medienneutrale Bewegtbild-Snippets „Multiuse“
  • Insta und Facebook mit inspirierten Formaten: Reels, Stories, Instant Experiences
  • YouTube Marketing – unterschiedliche Formate und smarte TV-Aussteuerung auf affine User
  • Sales-Synchronisierung
  • Google & Teads Display
  • Website-Integration

Die Content Distribution erfolgt in enger Verzahnung mit dem Handel, wodurch das zielgerichtete Konzept zahlreiche Handelspartner begeistert und überzeugt hat. Und ab Oktober 2022 die Verbraucher!

www.asbach.de/streetart

Neugierig geworden?

Dann wird es Zeit für ein Gespräch!
Ich würde mich freuen Sie kennenzulernen.

Philipp Seelinger

Head of Beratung, Strategie & Content
Prokurist

+49 (0)711 470406-30
+49 (0)151 57879229

Erleben Sie unsere Leistungen